Communtu auf der Ubucon 2010

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen Ubuntus. Zum vierten Mal trafen sich Anwender und Entwickler in Leipzig und zum zweiten Mal war Communtu auf der Ubucon. Auch dieses Jahr gab es einen Vortrag, dieses Mal zum neuen Feature, welches es den Nutzern erlaubt Live-CDs mit der zuvor ausgewählten Software in Form von Bündeln, zu erstellen.

Am Samstag um 16 Uhr fanden sich 20 Interessierte im Raum „Intrepid“ zusammen, um sich eine Stunde über das neue Feature informieren zu lassen. Es kamen interessante Gespräche und Fragen auf, nach dem Vortrag gab es viel Lob und Zuspruch. Zudem hat eine weitere Sprache den Weg zu Communtu gefunden – neben der englischen und französischen Sprache ist nun eine russische Übersetzung auf dem Weg.

Die Ubucon hat sich für uns durchaus gelohnt. Wir haben alten und neuen Anwendern gezeigt, wie man noch einfacher ein individuelles Ubuntu erstellen kann. Wir freuen uns bereits auf die Ubucon 2011 und werden Communtu bis dahin weiterhin verbessern.

Advertisements

2 Responses to Communtu auf der Ubucon 2010

  1. Pablo sagt:

    „Auch dieses Jahr gab es einen Vortrag, dieses Mal zum neuen Feature, welches es den Nutzern erlaubt Live-CDs mit der zuvor ausgewählten Software in Form von Bündeln, zu erstellen.“

    Und mit welchem Programm kann man das ? Gibts hierfür ein Tutorial ?

    • toddy sagt:

      Hallo Pablo,

      ein Tutorial haben wir dafür noch nicht geschrieben.

      Ein zusätzliches Programm (außer eines, welches das Iso dann auf CD brennt) ist nicht erforderlich sondern geht über Communtu – also über die Weboberfläche. Hierzu muss man sich einmal registrieren (dies ist notwendig, damit wir nicht zu viel Spam bekommen). Dann kann man unter „Bündel“ –> „Neues Bündel“ sich Software zusammenstellen. Nach Speichern der Programmzusammenstellung muss man danach auf den Button Metapakete erzeugen klicken. Danach steht das Bündel unter „Meine Bündel“ zur Verfügung. Hier kann man dann dieses als CD ISO herunterladen.
      Grüße, Torsten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: