Communtu entwickelt sich weiter

Juli 17, 2009

Communtu besteht momentan aus fünf Leuten, die dieses Projekt selbstorganisiert entwickeln. Nach dem ersten öffentlichen Auftritt im Rahmen der Chemnitzer Linuxtage, bei dem wir die erste technische Realisierung der Installation unserer Bündel über Metapakete vorgestellt haben, konnten wir zum Linuxtag Berlin dieses Konzept weiter ausbauen und ein paar weitere Web2.0-Features realisieren.

Wir hatten nach dem Linuxtag Berlin eine Besprechung, wo wir die nächsten Schritte für Communtu in einem Milestone definiert haben.
Hauptaufgaben sollen die technische Erweiterung der Metapakete, Implementierung von weiteren Web2.0-Features, eine englische Version der Seite, erste Konzeption einer individuell zusammengestellten Programm-CD, grafische Optimierungen auf der Webseite, eine Verbesserung des Testens und auch eine Verstärkung der Öffentlichkeitsarbeit sein.

Dieser Milestone wird Ende September beendet und bis dahin langsam die einzelnen Features eingebaut. Wir werden weiterhin den Grundsatz beibehalten, dass Feedback von Nutzern von Communtu zeitnah bearbeitet wird. Also ganz klar die Einladung: Nutzt Communtu und gebt uns Rückmeldung, so dass die Features noch besser auf die Nutzer (also Euch) zugeschnitten werden können.

Advertisements